Kuramathi 1996

 

HomeWeltkarteUrlaubszieleHighlights

 


März 1996: (Raschdoo Atoll)

 

 

Wasserflugzeug

 

Postkarte?

 
 

 

 

 

Wasserbungalows...

 

...für Verliebte

 
 

 

 

 

EIn Traum von einer Lagune

 

Schattenspiel

 
 

 

 

 

Anlegesteg

 

üppige Vegetation

 
 

 

 

Fischreiher

 

Luftwurzeln

Kokospalme

toller Fang

 
 

 

 

Traumhafte Unterwasserwelt

 

Korallen

 
 

 

 

 

Napoleonfisch

 

Meeresschildkröte

 
 

 

 

 

EIn leckerer Cocktail an der Bar

 

wilder Himmel

 
 

 

 

 

Sonnenuntergang

 

Abendstimmung

 
 

 

 

 

EInsame Insel für Zwei

 

Für Verliebte

 
 

 

 

Geldmünzen der Malediven

 

12 Flugstunden ab Frankfurt und man landet im Paradies. In Male angekommen wird man für den langen Flug gleich mit dem türkis- und smaragdfarbenen Meer belohnt. Wie weggeblasen ist die Müdigkeit wenn man auf sein Schnellboot oder das Air-Taxi (Wasserflugzeug) wartet, das einem zu "seiner" Insel bringt. Kuramathi liegt im Rasdu Atoll, nördlich vom Ari-Atoll und ist eine der größten Malediven-Insel (1500x500m). Da Kuramathi am Aussenriff liegt, konnten wir schon beim schnorcheln Baracudas, Meeresschildkröten, Rochen, Mantas und kleinere Haie bestaunen. Es gibt auch die Möglichkeit die gegenüberliegende Einheimischen Insel zu besuchen. Hier bekommt man einen Einblick wie die Insulaner leben. Kleine Souvenierläden bieten Saris oder Handtücher ect. zum Kauf an. Die Malediver sind ein freundliches Völkchen und freuen sich über jeden Besucher. Eines ist sicher: Auf den Malediven kann man abschalten und die Seele baumeln lassen. Der Sand ist wie Puderzucker und der indische Ozean hat 28 Grad, einfach paradiesisch.......

 


Sri Lanka 1998

anim044.gif


                                                          Copyright(c) 2000 - 2006 Rijkens. Alle Rechte vorbehalten.